Die Abenteuer des Freiherrn von Münchhausen - Ballkleidung

Sie finden in Ihrem Kleiderschrank ein Kostüm im Stil des 18. Jahrhunderts? Barock, Rokoko oder Klassizismus, egal ob Bauer, Bürger oder Edelleute - dann sind Sie für unseren Ball bereits bestens ausgestattet.

Kooperiert der Kleiderschrank aber nicht, ist das kein Grund auf unseren Münchhausen-Ball zu verzichten.

Lassen Sie Ihre Phantasie spielen und stellen Sie sich ein historisierendes Outfit zusammen. Ein dunkler Dirndlrock, ein Mieder, eine passende Bluse und ein paar Accessoires - Sie sind Bäuerin aus dem verschneiten russischem Dorf, an dessen Kirchturm das arme Pferd gebunden war.

Herren sind in dunkler Hose, weitem Hemd und ärmelloser Weste schmuck hergerichtet - oder werden Sie Türke, Russe, Seemann, Jäger... - Ihnen fällt bestimmt etwas ein.

Wir bitten unsere Gäste außerdem, in Kleidung oder Accessoires - auf das Thema Münchausen oder Lügengeschichten Bezug zu nehmen - eine kleine Andeutung reicht da völlig aus.

Eines unserer Mitglieder bietet außerdem aus ihrem umfangreichen Fundus einige Stücke zum Verkauf an. Vielleicht findet sich dort ja genau das Richtige! Näheres dazu hier:
→  https://pescatrici.jimdo.com/flohmarkt/

Bitte keine moderne Ball- oder Abendkleidung, keine Cocktail- oder kurzen Kleider!
Jede liebevolle Improvisation passt besser als moderner Schick!
Vermeiden Sie lieber Schuhe mit hohen Absätzen, sie sind für diesen Tanzstil nicht gut geeignet.








Münchhausen und der tollwütige Rock, Paul Gustave Dorè 1862

→ Die Abenteuer des Freiherren von Münchhausen - Ball

→  Tanzprogramm und Ballvorbereitung