Napoleon - Ballkleidung

Sie finden in Ihrem Kleiderschrank ein Kostüm im Stil des 18. und frühen 19. Jahrhunderts? Rokoko, Klassizismus oder Empire, egal ob Bauer, Bürger, Soldat oder Edelleute - dann sind Sie für unseren Ball bereits bestens ausgestattet.

Kooperiert der Kleiderschrank aber nicht, ist das kein Grund auf unseren Napoleon-Ball zu verzichten.

Lassen Sie Ihre Phantasie spielen und stellen Sie sich ein historisierendes Outfit zusammen. Ein dunkler Dirndlrock, ein Mieder, eine passende Bluse und ein paar Accessoires - Sie sind eine Bäuerin oder eine Soldatenbraut. Aus hellem dünnen Stoff läßt sich schnell ein klasisches antikisierendes Kleid schaffen a la Emma Hamilton.

Herren sind in dunkler Hose, weitem Hemd und ärmelloser Weste schmuck hergerichtet und mit einer passenden Kokarde sind Sie Revolutionär - oder werden Sie eine geraubte ägyptische Mumie, ... - Ihnen fällt bestimmt etwas ein.

Wir bitten unsere Gäste außerdem, in Kleidung oder Accessoires - auf das Thema Napoleon Bezug zu nehmen - eine kleine Andeutung reicht da völlig aus.

Sollte jemand ein Hemd, Jacken oder sonstige Kostümteile brauchen, so besteht auch die Möglichkeit sich etwas aus dem zeitenTANZ-Fundus auszuborgen. Bitte eine email an  →  home@zeitentanz.at.

Eines unserer Mitglieder bietet außerdem aus ihrem umfangreichen Fundus einige Stücke zum Verkauf an. Vielleicht findet sich dort ja genau das Richtige! Näheres dazu hier:
→  https://pescatrici.jimdo.com/flohmarkt/

Bitte keine moderne Ball- oder Abendkleidung, keine Cocktail- oder kurzen Kleider!
Jede liebevolle Improvisation passt besser als moderner Schick!
Vermeiden Sie lieber Schuhe mit hohen Absätzen, sie sind für diesen Tanzstil nicht gut geeignet.











→ Die Abenteuer des Freiherren von Münchhausen - Ball

→  Tanzprogramm und Ballvorbereitung