Semesterkurse Barocktanztraining Herbst/Winter 2017/18


Übung macht den Meister - das gilt ganz besonders für den barocken Tanzstil mit seinem vielfältigen Schrittrepertoire und seiner speziellen Ästhetik in Körperhaltung und Armbewegungen. Wer regelmäßig übt, erwirbt und festigt die nötigen Techniken und Tanzkenntnisse. Und besonders Ihre Wirbelsäule wird es Ihnen danken!

Unser Semesterkurs wird diesmal an 12 Terminen stattfinden und dauert nun jeweils 90 Minuten für Anfänger und für Fortgeschrittene.

Übrigens: Im Kurs für Anfänger sind auch Teilnehmer ohne Tanzerfahrung willkommen!


  • Anfänger mit und ohne Vorkenntnisse


  • Erlernen des barocken Schrittrepertoires und Port de Bras für Anfänger (mit und ohne Vorkenntnisse) sowie einfacher Choreographien
    Kurszeiten: jeweils Donnerstag von 17.30h bis 19.00h


  • Fortgeschrittene


  • Barocktanz-Training, Schrittrepertoire und Port de Bras für Fortgeschrittene

    Kurszeiten: jeweils Donnerstag von 19.15h bis 20.45h


    Termine für beide Kurse, jeweils Donnerstag:     

          5.10., 12.10., 19.10.
          9.11., 16.11., 23.11., 30.11.
          7.12., 14.12.
          11.1., 18.1., 25.1.


    Lehrerin:  →  Pia Brocza  (Ensemble Tantz=Art)

    Kursort: → Tanzstudio Manhardt, Neubaugasse 38, 1070 Wien

    Kontakt:   →  zeitenTANZ   bzw.   →  pia.brocza@tantzart.at


    Semestergebühr Barocktanz für Anfänger oder Fortgeschrittene:  € 262,  erm. für zeitenTANZ-Mitglieder € 238

    Zehnerblock (für 10 beliebige Barocktraining-Kurstermine):  € 240

    Der Zehnerblock ist nur für zeitenTANZ-Mitglieder und gilt für 2 aufeinanderfolgende Semester

    Für Neueinsteiger:

    Schnupperstunde zu einem Kurs € 15. Dieser Preis wird bei darauffolgender Buchung des Semesterkurses rückverrechnet.

    Einzeltermine:

    Nur für Erfahrene!

    Für den Kurs für Fortgeschrittene oder zur Verlängerung eines Zehnerblocks: Es können auch nur einzelne Termine besucht werden. Kosten:  € 28 pro Einzeltermin


     →  Zahlungsmodalitäten für den Semesterkurs:

    Wurde der gesamte Kursbeitrag nicht rechtzeitig vor dem ersten Tag des Besuches überwiesen, so ist für diesen Besuch beim Kursleiter eine Einzelkarte (in bar) zu lösen. (Diese wird später nicht gegengerechnet.) Der Kursleiter erhält von uns dafür am Tag vor der Veranstaltung eine Teilnehmerliste, d.h. alle eingegangenen Zahlungen.

    Ausnahme: Schnupperstunde. Diese kann im voraus durch überweisung gekauft werden, oder aber direkt beim Besuch in bar bezahlt werden.

    Achtung: neue Kontonummer, siehe  →  hier