"Musica, Mare, Maschere!" - 12. zeitenTANZ-Sommerseminar für Barocktanz

für Anfänger und Fortgeschrittene
6. - 13. August 2017


Kursort

Eingebettet in die malerische Landschaft des Mostviertels (NÖ) liegt das um 1100 gegründete und im frühen 18. Jahrhundert barockisierte  →   Benediktinerstift Seitenstetten. Bis heute hat es dieses barocke Gesicht bewahrt, das ihm Künstler wie Bartolomeo Altomonte und Paul Troger verliehen haben. Mit seiner Prunkbibliothek, seinem wundervollen barocken Hofgarten (s. Bilder rechts) und seinen wechselnden Ausstellungen zu historischen Themen bildet es den idealen Rahmen für unser Sommerseminar zum barocken Tanz.

Der Unterricht findet abwechselnd in Räumen des Stifts (s. Bild rechts oben) und des neuen Bildungszentrums St. Benedikt statt. Die Seminarteilnehmer wohnen im  →   gemütlichen Gästehaus des Bildungszentrums.